LEBENSZYKLUS
Vierteilige Workshop-Reihe 2021
im Jurtendorf Luthernbad

«Ich lebe mein Leben
in wachsenden Ringen.»
Rainer Maria Rilke


Verankert in den Jahreszeiten, verbunden mit den Elementen, eingebettet in den runden Raum der Jurte, erleben wir gemeinsam den Atem der Veränderung.

Von Natur aus sind wir in Bewegung, zyklisch und rund – eine Symphonie unserer Elemente. Diesen wollen wir Raum geben für ihre natürlichen Bewegungen und Rhythmen. Der Workshop ermöglicht dir, aus dem «normalen», linearen Denken
und Handeln herauszutreten und in dein innerstes schöpferisches Wesen einzutauchen, um es nach aussen strahlen zu lassen. Du verbindest dich mit der Kraft deiner ureigenen Natur, mit dem Zyklus des Werdens und Vergehens und mit dem grossen unendlichen Raum dazwischen.
An jedem der Wochenenden stellen wir einen Part in den Vordergrund und geben diesem Raum zur Erforschung und Erinnerung.


26. – 28. März 2021 - Ich SPRIESSE
2. – 4. Juli 2021 - Ich ENTFALTE
10. – 12. September 2021 - Ich SAMMLE
10. – 12. Dezember 2021 - Ich RUHE

Ort: Im Jurtendorf Luthernbad: www.jurtendorf.ch
Wann:  Jeweils von Freitag um 18.30 Uhr bis Sonntag um 15 Uhr
Einladung: Handy und Laptop für dreieinhalb Tage ausschalten

Kosten:  Ganzer Zyklus (4 Wochenenden):
Frühbucher (einbezahlt bis 31. Januar 2021): CHF 960.–
Normalpreis: CHF 1080.–
Einzelwochenende (falls Platz) CHF 280.–

Plus jeweils Übernachtung und Verpflegung CHF 180.–
in der Mehrbett-Jurte / Zweier- und Einzeljurten mit Aufpreis möglich

SIMPLICITY
13. - 16. Mai 2021 
Tanz und Meditation in der Natur
Alp Doro Tessin

"Wenn sich die Stille tief um uns breitet, so lass uns hören jenen vollen Klang der Welt, die unsichtbar sich um uns weitet."
Dietrich Bonhoeffer

Zurück zu Mutter Natur: SIMPLICITY – Einfachheit, Schlichtheit, Bescheidenheit
In diesen dreieinhalb Tagen lehnen wir uns zurück und lauschen im Aussen wie im Innen dem
Frühlingserwachen. Der stetige Wandel der Natur verbindet dich mit deinem Ur-Rhythmus und
deiner Quelle, dem Ursprung. Die Stille birgt Raum zum Lauschen, sie schenkt dir Klarheit und Kraft.
Im Spiegel der Natur erkennen wir unseren wahren Rhythmus und erforschen die unzähligen
kreativen Möglichkeiten, die uns umgeben und nur darauf warten mit uns zu tanzen, zu spielen,
zu lachen und zu weinen – und uns zu halten.

Jeden neuen Tag beginnen wir mit einer Meditation in Stille und sanften Bewegungen. Durch den Tag erforschen wir unsere innere und die äussere Landschaft durch Tanz und Bewegung, gebettet in die Geräuschkulisse der Natur und unterstützt durch Live-Klänge und ausgewählte Musik. Du erhältst Raum für dich als Individuum und ebenso als Teil einer wachsenden Gemeinschaft.
Doro liegt an einem Südhang in der Leventina auf 1550 m. ü. M. Keine Strasse oder Stromleitung führt dorthin. Der Fussmarsch von Chironico dauert ca. 2 Stunden. Das Gepäck kann mit der Materialseilbahn befördert werden. Übernachtet wird im einfachen Mehrbettzimmer. Bekocht werden wir mit einfachen, aber köstlichen vegetarischen Gerichten.

Wann: Donnerstag, 13. Mai (Eintreffen ab 17 Uhr) bis Sonntag, 16. Mai 2021 (16 Uhr)
Ort:  Zentrum für Begegnung – DORO (www.doro-tessin.com)
Voraussetzung: Handy und Laptop für dreieinhalb Tage ausschalten
Kosten: sind inklusive Übernachtung und Verpflegung
Super-Frühbucher (einbezahlt bis 31. Dezember 2020) CHF 540.–
Frühbucher (einbezahlt bis 28. Februar 2021) CHF 590.–
Normalpreis CHF 640.–

LAUSCHEN
Tanz- und Klangworkshop
im Jurtendorf Luthernbad
19. - 22. August 2021

«Nimm dir jeden Tag die Zeit, still zu sitzen
und auf die Dinge zu lauschen.
Achte auf die Melodie des Lebens, welche
in dir schwingt.»
Buddha


Jeden Morgen beginnen wir den Tag aus der Stille heraus mit einer Klangmeditation von Bianca Naef: Unsere Sinne erwachen, die Zellen weiten sich und unser ganzes Wesen begibt sich in den Seins-Zustand des Lauschens und Horchens. Diese Qualitäten erforschen wir in Sensibilität mit Tanz und Bewegung und lassen unsere Körper fein und durchlässig werden. Die grenzenlose Präsenz und Kraft der Natur unterstützt uns in diesem Prozess.

Jede einzelne Zelle besitzt ein Bewusstsein, das in Resonanz treten kann: mit uns selbst, mit unserer Umgebung, unseren Mitmenschen und dem ganzen Universum. Sobald wir uns in Bewusstheit
verbinden mit der Melodie, die in uns schwingt, im Fliessen des Jetzt und Hier, schaffen wir Raum auf einer tiefen Ebene genährt und geheilt zu werden.

Der Workshop ist offen für alle, die sich und der Welt Zeit zumLauschen schenken.

Ort: Jurtendorf Luthernbad: www.jurtendorf.ch
Wann: Donnerstag, 19. August um 18.30 Uhr bis
Sonntag, 22. August um 15 Uhr
Einladung: Handy und Laptop für dreieinhalb Tage ausschalten
Kosten:  Frühbucherpreis CHF 340.–
(einbezahlt bis 30. Juni 2021)
Normalpreis CHF 380.–

Plus Übernachtung und Verpflegung CHF 270.–
in der Mehrbett-Jurte / Zweier- und Einzeljurten mit Aufpreis möglich